Willkommen beim NABU Solingen

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Mehr über den NABU Solingen erfahren Sie hier

Wir bauen einen Sinnesgarten für die Grundschule!

Fotos: NABU/ Marco Krüger

Eine Woche lang besuchten wir die OGS der Grundschule Bogenstraße. Gemeinsam haben wir mit den Kindern und Erziehern einen Sinnesgarten erstellt. Zusammen wurden Materialien gesammelt, der Boden umgegraben, Schilder gebaut und dekoriert. Am Ende der Woche feierten wir mit allen die Einweihung. 

 

 

 

Neue NABU - Infotafeln

Fotos: NABU/ Edeltraut Krüger

Vor kurzem wurden neue NABU-Infotafeln im Botanischen Garten und in der Solinger Fauna installiert. 

Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017 - Foto: NABU/Marcus Bosch.

 

Mehr zum Waldkauz erfahren Sie hier

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“

Ergebnisse für Solingen

Foto C. Fassbender

In Solingen wurden in 119 Gärten 3600 Vögel gezählt. 168 Vogelfreunde haben mitgemacht. Spitzenreiter ist die Amsel, gefolgt von der Kohlmeise und dem Haussperling. Leider ist auch in Solingen der Abwärtstrend bei Grünfinken, Hausrotschwänzen und anderen zu beobachten.

Mehr Details zu den Solinger Zahlen finden Sie hier...

 

Mehr Informationen zu bundesweiten Ergebnissen finden Sie hier...

Zeit der Schmetterlinge

Mitmachaktion zum Schutz der Schmetterlinge

Foto: A. Kalde

Alle Schmetterlingsfreunde in NRW sind einmal im Jahr dazu aufgerufen im Garten, am Straßenrand oder in öffentlichen Grünanlagen, Falter zu zählen. Jedes Jahr legt der NABU NRW einen Zeitraum fest, in dem Schmetterlinge beobachtet und die Anzahl der Arten in dafür vorgesehenen Zählhilfen festgehalten werden können. Die Zählaktion findet 2017 vom 16. Juni bis 17. Juli statt. Zur Auswertung sollten die ausgefüllten Zählhilfen mit dem Stichwort „Zeit der Schmetterlinge“ entweder per Post an die Landesgeschäftsstelle des NABU NRW oder per E-Mail an Schmetterlingszeit@NABU-NRW.de geschickt werden. Oder Sie melden Ihre Beobachtungen direkt online!

Mehr Informationen finden Sie hier...

 

Renaturierung der Teichanlage "Unten zum Holz"

In den letzten Wochen wurde die Teichanlage auf unserem Grundstück am Untenholzer Bach optimiert. Der den Teich speisende Nebenbach wurde herausverlegt, der Teich selbst wurde vertieft und gleichzeitig von Sediment befreit, der Überlauf wurde neu angelegt. In sehr trockenen Phasen ist eine bedarfsweise Wasserzufuhr durch den Nebenbach leicht möglich. Viele Amphibien werden den Teich gerne als Laichgewässer nutzen.

Die Maßnahme wurde durch den Wupperverband durchgeführt und ist sehr gelungen. Nun heißt es im nächsten Jahr Springkraut zupfen. Außerdem ist am 18. Februar  2017 der Schnitt der Kopfweiden geplant.

Rettet das Ittertal

 

Die Naturschutzverbände haben zum Thema eine Presseerklärung veröffentlicht, diese finden Sie hier

 

Das Gesamtgutachten zum Ittertal und diverse Analysen zum Standort Ittertal finden Sie hier

letzte Aktualisierung:  07.09.2017

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

Mehr zur Kinder- und Jugendarbeit des NABU-Solingen

Vom Aussterben bedroht – der Löffelstrandläufer

Löffelstrandläuferküken                  Foto: Pavel Tomkovich
Löffelstrandläuferküken Foto: Pavel Tomkovich
Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA