Vogelkundliche Exkursion zur Bislicher Insel am Niederrhein – Wasservögel im Winter

 

Samstag, 17. Februar 2024, 8.00 Uhr

 

Das Naturschutzgebiet Bislicher Insel ist Winterquartier für mehrere Tausend arktische Gänse, vor allem Bläss- und Weißwangengänse, auf den Wasserflächen können verschiedene Enten- und Sägerarten beobachtet werden. Natürlich hoffen wir auch den Seeadler zu sehen, der dort seit einigen Jahren brütet. Die Exkursion ist ganztägig, wir empfehlen Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk und falls vorhanden ein Fernglas.

Treffpunkt:

Schützenplatz, Hubertusstraße, 42697 Solingen , wir bilden Fahrgemeinschaften

Leitung:

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0173 - 9333246

 

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen

Foto: Annette Kalde



Vogelstimmen für Einsteiger

 

Sonntag, 24. März 2024, 10.00 bis ca. 12.30 Uhr

 

Vogelstimmen für Einsteiger

 

Ende März sind die ersten Vögel schon in Balzstimmung. Amseln, Kohl- und Blaumeisen, Buch- und Grünfinken, Singdrosseln und einige mehr sind schon aktiv. Wir spazieren über den Theegartener Kopf und lassen uns überraschen, vielleicht sind auch die Mönchsgrasmücken und die Zilpzalpe schon aus ihren Winterquartieren zurück. Wir werden intensiv hinhören und die Vögel anhand ihres Gesangs bestimmen.

Treffpunkt:

Halfeshof 1, 42651 Solingen

Leitung:

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de        oder Tel. 0173 – 9333246

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen


Vogelkundliche Exkursion in die Drover Heide

 

Samstag, 13. April 2024,  7.30 bis ca. 15.00 Uhr

 

 

Die Exkursion führt uns durch die Drover Heide, ein großflächiges, ehemals militärisch genutztes Gelände im Kreis Düren. Wir begeben uns auf die Suche nach den typischen Heidearten wie Schwarzkehlchen, Wiesenpieper und Heidelerche. Falls vorhanden bitte Fernglas mitbringen.

 

Treffpunkt:

 

Schützenplatz, Hubertusstraße, 42697 Solingen, wir bilden Fahrgemeinschaften

Leitung:

 

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0173 - 9 333 246

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen

 

Foto:  Kersten-Oliver Bögeholz



Wildbienenexkursion

 

 

Sonntag, 14. April 2024, 10.00 – 12.Uhr,

 

Wildbienenexkursion

Im zeitigen Frühjahr wollen wir uns auf die Suche nach unterschiedlichen Wildbienen wie Weiden-Sandbiene, Frühlings-Seidenbiene und natürlich auch deren Kuckucke machen. Mit etwas Glück können wir auch noch weitere Solitärbienen sehen.

Wildbienen sind nur bei trockenem und relativ warmen Wetter aktiv. Sollten die Rahmenbedingungen nicht passen, müssten wir die Exkursion verschieben oder ausfallen lassen. Die Exkursion wird in Solingen stattfinden, der Ort wird nach Anmeldung kurzfristig vorher bekannt gegeben. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Begleitet werden wir von einem Experten der uns ausführlich die unterschiedlichen Arten, deren Lebensraum und Lebensgewohnheiten erklären kann.

 

Anmeldung:                       kontakt@nabu-solingen.de

Treffpunkt:                        wird nach Anmeldung kurzfristig mitgeteilt

Leitung:                             Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

 

Entgelt:                              kostenlos, Spende willkommen

 


Wildpflanzenexkursion

 

Sonntag, 21. April 2024, 13.00 Uhr

 

Warum die Brennnessel eine so wichtige Pflanze ist, welche Kräuter gegen Insektenstiche helfen und wie sich die Böden auf die Diversität auswirken: Über diese und andere Dinge klärt Sie unsere Kräuterpädagogin Daniela Hoeboer in einem 1-2 stündigen Spaziergang gerne auf

 

 

Treffpunkt:

Halfeshof 1, 42651 Solingen

Leitung:

Daniela Hoeboer

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0176 - 69729619

Entgelt:

Die Exkursion ist kostenlos, eine Spende willkommen

 



Vogelstimmen für Einsteiger

 

 

Dienstag, 7. Mai 2024, 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

 

Bei diesem Spaziergang in der Ohligser Heide wenden wir uns besonders an Einsteiger der Vogelbeobachtung. Wenn Sie immer schon mal wissen wollten welcher Vogel da gerade singt oder durch die Äste turnt, sind Sie bei dieser Exkursion genau richtig. Wir wollen Ihnen Amsel, Drossel, Fink und Star vorstellen und erste Kenntnisse der Vogelstimmen vermitteln. Sollte dabei eine Seltenheit unseren Weg kreuzen, werden wir sie natürlich nicht ignorieren.

 

Diese Wanderungen wochentags nach der Arbeit sind ein Versuch auch die Langschläfer, denen die Vogelexkursion zum Sonnenaufgang etwas zu früh ist, zu erreichen. Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen

Treffpunkt:

Wanderparkplatz Hermann-Löns-Weg, 42697 Solingen

Leitung:

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0173 – 9333246

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen

Foto: Annette Kalde



Vogelkundliche Exkursion ins Europareservat Rieselfelder Münster

 

 

Samstag, 24. August 2024, um 8.00 Uhr

 

 

 

Das Europareservat Rieselfelder Münster gilt in NRW als Hotspot für durchziehende Wasser- und Watvögel. Die Ganztagsexkursion führt uns durch Feuchtwiesen und Wasserflächen, wo zu dieser Zeit neben den Zugvögeln auch dort ansässige Brutvogelarten, wie z. B. Weißstorch und Rohrweihe beobachtet werden können. Im Anschluss ist eine Einkehr in den gemütlichen Biergarten der Gastwirtschaft „zum Heidekrug“ geplant. 

 

Treffpunkt:

Schützenplatz, Hubertusstraße, 42697 Solingen, wir bilden Fahrgemeinschaften

Leitung:

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de          oder Tel. 0173 - 9 333 246

Entgelt:

 

Die Exkursion ist kostenlos, eine Spende willkommen


Batnight

 

Samstag, 31. August 2024, 19 Uhr

 

Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Himmel: Fledermäuse.

 

Zur Internationalen Batnight kann man die wendigen Insektenjäger erleben. Und erfahren, dass Vorurteile über Fledermäuse völlig aus der Luft gegriffen sind. Wir starten mit einem Vortrag und vielen Informationen, dann begeben wir uns auf eine Fledermauswanderung.

Treffpunkt:

wird noch bekannt gegeben

Leitung:

Dany und Michael Hoeboer und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0173 - 9 333 246

Entgelt:

 

Die Exkursion ist kostenlos, eine Spende


Wildpflanzen-Exkursion

 

Samstag, 15. September 2024, 13.00 bis ca. 15.00 Uhr

 

Warum der Weißdorn eine so wichtige Pflanze ist, wie der Beinwell zu seinem Namen kam und wie sich der Klimawandel auf die Flora auswirkt: Über diese und andere Dinge klärt Sie unsere Kräuterpädagogin Daniela Hoeboer in einem 1-2 stündigen Spaziergang gerne auf

 

Treffpunkt:

Halfeshof 1, 42651 Solingen

Leitung:

Daniela Hoeboer

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de oder Tel. 0176 - 69729619

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen

 



Vogelkundliche Exkursion zum Bleibtreusee in Brühl

 

Samstag, 23. November 2024, 10.00 bis ca. 14.30 Uhr

 

Im Winter halten sich auf dem Bleibtreusee, der durch den Braunkohletagebau entstanden ist, viele nord- und osteuropäische Wasservogel- und Entenarten auf. Auf dem etwa 5 km langen Rundweg werden wir viele von ihnen beobachten können. Falls vorhanden bitte Fernglas mitbringen

 

Treffpunkt:

 

Schützenplatz, Hubertusstraße, 42697 Solingen , wir bilden Fahrgemeinschaften

Leitung:

 

Annette Kalde und das Team des NABU Solingen

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de        oder Tel. 0173 - 9333246

Entgelt:

kostenlos, Spende willkommen

Treffpunkt:

Tierpark Fauna

Leitung:

Daniela Hoeboer

Anmeldung:

kontakt@nabu-solingen.de

Entgelt:

Die Exkursion ist kostenlos, eine Spende willkommen